Vertiefung der Gewaltfreien Kommunikation

Samstag,
15.06.2019
10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
, VHS Ennepe-Ruhr-Süd
Mittelstr. 86-88

Bild zu <h2>Vertiefung der Gewaltfreien Kommunikation</h2> Die Art, wie wir miteinander kommunizieren, hat wesentlichen Einfluss auf den Gesprächsverlauf. Entspricht etwas nicht unseren Vorstellungen, fangen wir an, darüber zu streiten, zu diskutieren: Wer hat "Recht" - wer ist "Schuld"! Unsere Beziehungen werden dadurch oftmals auf eine "harte Probe" gestellt. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg liefert Antworten auf die Frage: Wie kommt Verbindung zustande und was trennt uns in der Kommunikation? Rosenbergs Arbeit ist geprägt von einem humanistischen Menschenbild und Gandhis Überlegungen zur Gewaltfreiheit.

Themen werden sein:
- Umgang mit Ärger: "Was bringt mich auf die Palme - und wie komme ich wieder runter?"
- Von Selbstvorwürfen zu Selbstempathie: Herausfinden, was ich im Moment wirklich brauche.

 

Eintritt: Gebühr 29,00 €

Info: http://vhs.link/hRFpv4

Mail: urbanski@vhs-en-sued.de

Quelle/Copyright: www.gevtermine/index.php