Veranstaltungen in Gevelsberg - gevtermine.de

Alle Veranstaltungen ab 22.5.2018

 31 bis 40 von 170

Zeitgeschichte in Wort und Bild: 45 Jahre Partnerschaft Véndome und Gevelsberg. Vortrag von Günter Lintl

Bild zu <h2>Zeitgeschichte in Wort und Bild: 45 Jahre Partnerschaft Véndome und Gevelsberg. Vortrag von Günter Lintl</h2>
Zum Anlass des 45-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Véndome und Gevelsberg hat der Fotograf Günter Lintl aus dem Archiv der Fotografenfamilie Fotodokumente zur Entstehungsgeschichte der Partnerschaft herausgesucht und zusammengestellt.

Beim Vortrag am 1.6.2018 steht ein französisch sprachiger Dolmetscher zur Verfügung ... mehr
 
Eintritt: 7
Veranstalter: filmriss kino gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden
Banner Premiumeintrag Branchenbuch Gevelsberg

Ein Sommermärchen

Ein Musical von Elisabeth & Witold Rex zum 45. Jubiläum der Partnerschaft zwischen Vendôme und Gevelsberg 2018.
Familie Heuschreck und ihre Freunde aus der Grillengroßfamilie sind entsetzt: Ihre Verwandten aus Frankreich haben sich selbst eingeladen,und zwar ausgerechnet zum großen Orchestertreffen im Gevelsberger Wald ... mehr
 
Eintritt: frei
Veranstalter: Stadt Gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

Frauen - Flower - Power Aquarellmalerei - Ilse Münster & Dagmar Krogmann

Bild zu <h2>Frauen - Flower - Power    Aquarellmalerei - Ilse Münster & Dagmar Krogmann</h2>Einladung zur Ausstellungseröffnung

Ilse Münster & Dagmar Krogmann zeigen Frauenportraits aus aller Welt.

Programm:
Begrüßung und Eröffnung: Daniela Krogmann & Regina Potarczyk

Moderation: Julian Strzyso

Modenschau: „Riccarda Moden“ Von den goldenen
20ern zu den Hippies bis zum Punk -
Mode präsentiert von und mit Riccarda Herrmann.

Walkact/Animation: Jette Reim

Literarische Häppchen: Ingrid Schneider

Orientalischer Tanz: Jasmin – mit ihrer Auftrittsgruppe
und Schülerinnen

Orientalische Märchen: Maria Mess – Märchenerzählerin

Das alles… ... mehr
 
Eintritt: frei
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

La Mélodie - Der Klang von Paris

Bild zu <h2>La Mélodie - Der Klang von Paris</h2> Als der Violinist Simon Daoud seine neue Stelle als Musiklehrer im Pariser Banlieue antritt, erwartet ihn kein Traumjob: Die Schüler unterschiedlichster Herkunft, denen er das Geigenspiel beibringen soll, sind für ihn nur eine unbändige Horde Rabauken ohne jegliches Gespür für klassische Musik ... mehr
 
Eintritt: 5- 7 €
Veranstalter: filmriss kino gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

Ein Sommermärchen

Ein Musical von Elisabeth & Witold Rex zum 45. Jubiläum der Partnerschaft zwischen Vendôme und Gevelsberg 2018.
Familie Heuschreck und ihre Freunde aus der Grillengroßfamilie sind entsetzt: Ihre Verwandten aus Frankreich haben sich selbst eingeladen,und zwar ausgerechnet zum großen Orchestertreffen im Gevelsberger Wald ... mehr
 
Eintritt: frei
Veranstalter: Stadt Gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

Klubabend

Bild zu <h2>Klubabend</h2>

Liebe Hundefreunde,

zu unserem Klubabend, möchten wir Sie, und Ihren Vierbeiner, herzlich einladen.

Thema: "Beschwichtungssignale".

Bingo wird gespielt.

Wir freuen uns auf Sie.

Herzlich willkommen, sind auch andere kleine Hunde, bis 40 cm, aus Platzgründen.

 
Veranstalter: Deutscher Pudel-Klub e.V. Bezirksgruppe Gevelsberg
Webkontakt   
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

Bild zu <h2>Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste</h2>
Christine Dubreuil und ihre Familie gehören zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer knapp 300 m² großen Traumwohnung in der prachtvollen Rue du Cherche-Midi – außer vielleicht die ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre, der Christine schon lange wie einen Einrichtungsgegenstand behandelt und sich stattdessen lieber den ganzen Tag lang über alle aufregt, die seiner Ansicht nach nicht so „ehrbar“ sind wie er: Zum Beispiel Ausländer, Arbeitslose oder „Gutmenschen“ – wie die intellektuelle Nachbarsfamilie Bretzel, deren „linker Aktionismus“ ihm schon lange gegen den Strich geht.

Als jedoch Dauerfrost und Minusgrade Frankreich wochenlang einfrieren lassen, haben Christine und Pierre plötzlich ganz andere Probleme: Denn da die Regierung dringend Wohnraum für Obdachlose und finanziell minder bemittelte Bürger finden muss, um sie vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu ... mehr
 
Eintritt: 5- 7 €
Veranstalter: filmriss kino gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

La Mélodie - Der Klang von Paris

Bild zu <h2>La Mélodie - Der Klang von Paris</h2> Als der Violinist Simon Daoud seine neue Stelle als Musiklehrer im Pariser Banlieue antritt, erwartet ihn kein Traumjob: Die Schüler unterschiedlichster Herkunft, denen er das Geigenspiel beibringen soll, sind für ihn nur eine unbändige Horde Rabauken ohne jegliches Gespür für klassische Musik ... mehr
 
Eintritt: 5- 7 €
Veranstalter: filmriss kino gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

La Mélodie - Der Klang von Paris

Bild zu <h2>La Mélodie - Der Klang von Paris</h2>
Als der Violinist Simon Daoud seine neue Stelle als Musiklehrer im Pariser Banlieue antritt, erwartet ihn kein Traumjob: Die Schüler unterschiedlichster Herkunft, denen er das Geigenspiel beibringen soll, sind für ihn nur eine unbändige Horde Rabauken ohne jegliches Gespür für klassische Musik ... mehr
 
Eintritt: 5- 7 €
Veranstalter: filmriss kino gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden

Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste

Bild zu <h2>Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste</h2>Christine Dubreuil und ihre Familie gehören zur gut betuchten Pariser Oberschicht: Nichts stört die gutbürgerliche Idylle ihrer knapp 300 m² großen Traumwohnung in der prachtvollen Rue du Cherche-Midi – außer vielleicht die ständigen Hasstiraden ihres egozentrischen Mannes Pierre, der Christine schon lange wie einen Einrichtungsgegenstand behandelt und sich stattdessen lieber den ganzen Tag lang über alle aufregt, die seiner Ansicht nach nicht so „ehrbar“ sind wie er: Zum Beispiel Ausländer, Arbeitslose oder „Gutmenschen“ – wie die intellektuelle Nachbarsfamilie Bretzel, deren „linker Aktionismus“ ihm schon lange gegen den Strich geht.

Als jedoch Dauerfrost und Minusgrade Frankreich wochenlang einfrieren lassen, haben Christine und Pierre plötzlich ganz andere Probleme: Denn da die Regierung dringend Wohnraum für Obdachlose und finanziell minder bemittelte Bürger finden muss, um sie vor dem Kältetod zu bewahren, beschlagnahmt sie kurzerhand alle Wohnungen, die zu wenige Bewohner aufweisen und teilt ihnen neue, ärmere Mitbewohner zu ... mehr
 
Eintritt: 5- 7 €
Veranstalter: filmriss kino gevelsberg
  Druckversion  Erinnern lassen  Jemanden benachrichtigen  Sich verabreden